*246 Jörg

Haare sind nicht einfach Haare. Haare (oder eben keine) können für Rebellion, Anpassung oder als Symbol für eine innnere Haltung oder Zugehörigkeit stehen. Die christlichen Eremiten ließen sich Kopf und Barthaare wachsen um sich zu ‚verwildern‘ und sich aus der Gesellschaft auszugrenzen, bei den Germanen trug nur ein freier Mann die Haare lang, das Schneiden … Weiterlesen

*229 Jörg – Frohe Weihnachten

Ich bin wie alle. Totaler Mainstream. Millionen Menschen sind wie ich. Ich mag Weihnachten. Aber ich bin umgeben von Menschen, die der Idee ‚Weihnachten‘ extrem kritisch gegenüberstehen und abgestoßen sind von dieser Welt des unechten Flitters und des kollektiven Glühweinrauschs. Das verstehe ich und ich stimme zum Teil sogar zu – aber ganz und gar … Weiterlesen

*217 Jörg

Gelbe Blumen sind nicht meine Lieblingsblumen. Narzissen, Sonnenblumen, Forsythien – ich weiss, es gibt Euch und ihr symbolisiert irgendwie den Sommer oder Frühling, aber bitte bleibt weg von meinem Garten und meinem Wohnzimmer. Ihr seid mir zu ehrlich und zu direkt. Ich bevorzuge die Raffinesse eines pudrigen Rosas, das Geheimnisvolle eines dunklen Bordeauxrot, die Eleganz … Weiterlesen

*202 Jörg

Heute werde ich nicht über Mode schreiben. Obwohl Jörg wieder toll aussieht. Ganz in schwarz, mit seinem wunderschönen Baby-Alpaca-Fair-Trade-wahnsinns-Farben-super-weich (-Weihnachtsgeschenk-von-seiner-Freundin) -Schal und seinen handgemachten Gutsherren-Stiefeletten, abgerundet mit einer lässigen Armeejacke und den typischen Buttons – ein Hauch von politischem Aktivismus, Rebellion, Che Guevara……OK, wo war ich stehengeblieben? Worüber ich eigentlich schreiben will, ist die Location, … Weiterlesen

*188 Jörg

Wenn wir in eine Ausstellung gehen, dann lesen wir uns normalerweise die kleinen Schilder neben den Kunstwerken durch oder wir folgen einer Audio-Tour oder einer Museums-Führung. Weil wir gerne wissen möchten, was der Künstler mit seiner Kunst ausdrücken will. So sind wir: wir wollen verstehen. ‚The Elephant Test‘ ist ein Ausdruck, der benutzt wird, wenn … Weiterlesen

*176 Jörg

Wenn ich meine Modelle für diesen Blog fotografiere, dann läuft das üblicherweise so ab: Ich rufe an, wir machen einen Termin aus, wir trinken nett Kaffee, verbringen ein bisschen Zeit zusammen, plaudern, dann schiesse ich ein paar Bilder. So läuft das zumindest in meiner perfekten Blogger-Phantasie-Welt ab. Die Realität ist oft anders, denn manchmal sind … Weiterlesen

*169 Jörg

Kann der Ort an dem wir Leben unsere Kleidung beeinflussen? Klar, wer in einem Schloss wohnt, der kleidet sich auch dementsprechend. Aber meistens ist so jemand auch Graf oder Fürst und ist in diesen Lifestyle schon hineingeboren und wenn nicht, dann gibt er sich Mühe, so zu tun als ob. Aber mal angenommen, jemand zieht … Weiterlesen

*141 Jörg

Navy und Weiß – klassischer geht es kaum. Schuluniformen, Seglerkleidung, Marine, Geschäftsleute. Die Farben der Seriosität und Korrektheit. Mit diesen Leuten ist nicht zu spassen. Was aber, wenn einer, der von Kopf bis Fuss in Navy und Weiss gekleidet ist (und überdies noch eine goldene Uhr – Symbol von Status und Wohlstand – am Handgelenk … Weiterlesen

*133 Jörg

So stelle ich mir Wassily Kandinsky vor – in seinem Haus in Murnau wo er Anfang des 20. Jahrhunderts mit seiner Geliebten Gabriele Münter malend die Sommermonate verbracht hat. Er hat wahrscheinlich nie auch nur im entferntesten so lange Haare gehabt wie Jörg und sein Bart war sicher nie annähernd so buschig, aber etwas an … Weiterlesen

*119 Jörg

Es geht wieder um Schuhe. Nicht gleich die Augen verdrehen – dieses Mal geht es nicht um weibliche Schuh-Obsession oder wie ein Paar Schuhe Dein Leben verändern kann, sondern um Männer-Schuhe (keine Sneakers!), den Teil in der Garderobe des Mannes, der leicht unterschätzt wird. Eine Frau kann mit einem Paar Schuhe ihr gesamtes Erscheinungsbild verändern, … Weiterlesen

*107 Jörg

Schwarze Kleidung ist eine Aussage. Der typische ‚Schwarz-Träger‘ ist: cool, rätselhaft, distanziert, ein Künstler, Mode-Designer oder Existenzialist (oder möchte zumindest gerne so wirken). Schwarz ist eine sehr symbolische Farbe, die Farbe der Nacht, der Depression, der Abgründe, aber auch die der Eleganz und kultivierter Raffinesse. Sie hält die Umgebung auf Abstand und wirkt wie ein … Weiterlesen

*96 Jörg

Manchmal erfährt man durch ein simples Sweatshirt mehr über den Character eines Menschen, als durch ein längeres Gespräch. Wenn man sich z.B. dieses schwarze Sweatshirt mit Katzenaufdruck genau ansieht, dann erfährt man eine Menge über Jörg: es ist von guter Qualität und gutes Design (von Ayzit Bostan, Mode-Designerin, Künstlerin), es ist künstlerisch (die Illustration ist … Weiterlesen