Auf alles vorbereitet sein – das ist die Devise für diese Zeit des Jahres. Fast täglich lauert eine vorweihnachtliche Aktivität auf uns. Sei es die Weihnachtsfeier in der Arbeit, ein gemütliches abendliches Glühweintrinken auf dem Christkindlmarkt oder ein romantischer Spaziergang im verschneiten Park mit dem Liebsten. Die modischen Perfektionisten unter uns gehen seit dem 1. Advent sowieso nicht mehr ohne ihren vorweihnachtlichen ‚Notfallkoffer‘ (dicker Pullover, hohe Schuhe, irgendetwas mit Pailletten) aus dem Haus – aber vielleicht sollten wir uns lieber eine Scheibe von Claire abschneiden. In der Früh vier Minuten mehr in die Frisur investiert und ein Paar extravagante Stiefel übergestreift, dann tut es auch der nächstbeste schwarze, warme Pullover in Übergrösse und eine enge Jeans und schon umgibt uns die Aura dieses ganz speziellen unangestrengten Glamours, um den wir Kate Moss so beneiden. Und falls es am Ende doch die Spaziergang-im-Park-mit-dem-Liebsten-Variante ist holt man sich auch keine Erkältung.

Claire trägt eine Jeans, einen Pullover, eine Uhr und Handschmuck von Urban Outfitters und Stiefel von Zara.

©JuliaRichter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *