Debbie Harry

Auf einem guten Haarschnitt kann man sein gesamtes Styling aufbauen. Man kann sogar eine Band um eine Frisur herum formieren. Deborah Harry aka Blondie hat es vorgemacht. Der Name ihrer Band ist ‚Blondie‘ und beruht auf ihrem charakteristischen platinblonden Haar-Mop. Aber gute Haarstruktur und eine Flasche Wasserstoffperoxid reichen sicher nicht aus um über Jahrzehnte hinweg eine Mode- und Musik-Ikone zu bleiben. Mut und Schonungslosigkeit ist auf jeden Fall ein notwendiger Bestandteil. Alte Klischees aufzusprengen, wie Frauen auszusehen und sich zu verhalten haben, gehört sicherlich auch dazu. Zuckersüsses Aussehen und ein toller Body helfen in Modekreisen sicher auch. Aber erst ihre aussergewöhliche Stimme und ihre Performance als Frontfrau einer 70er Jahre Punk Rock Band machte die Mischung so hochexplosiv. Atomic. Es ist diese Mischung aus Härte, Sexiness und Zerbrechlichkeit zusammen mit einer besonderen Stimme, toller Musik und unglaublichem Stilgefühl, der Debbie Harry bis zum heutigen Tag ihre Wirkung verdankt.

Illustration von Julia Richter

ALLE MEINE ANDEREN STIL-IKONEN…..

©Julia Richter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *