*Used and Unique – Granny Cardigan

Es war Liebe auf den ersten Blick. Fast so ein Zeitlupen-Moment, als ich auf einem nahegelegenen Flohmarkt an diesem Stand mit mit einem Haufen sehr uninspirierender, gefalteteter Pullover und T-shirts vorbeiging. Plötzlich blieb mein Auge an smaragd hängen. Ich fischte die Farbe unter einem Stapel öder Kleidungsstücke heraus und hielt ein Juwel in den Händen … Weiterlesen

*247 Sonia

Es war nicht wirklich ein Schock, als Sonia Rykiel vor ein paar Wochen starb. Sie war lange krank gewesen und war alt. Niemand lebt ewig. Aber es gibt Menschen, die unser Leben mehr als andere beeinflussen. Das können Schauspieler, Schriftsteller und Aktivisten sein – oder manchmal eben Mode-Designer. Menschen, die uns dazu bringen mehr zu … Weiterlesen

*King of soap

Ich liebe Kosmetik. Ich weiss, das ich dadurch nicht schöner, jünger oder begehrenswerter werde aber ich habe zumindest das Gefühl. Der psychologische Effekt reicht mir aus um meine Regale mit Bergen an wunderbaren Topfen und Tiegeln zu füllen. Sehr gerne mag ich auch natürliche Kosmetik, erstens weil meine Haut manchmal empfindlich auf chemische Zusätze oder … Weiterlesen

*246 Jörg

Haare sind nicht einfach Haare. Haare (oder eben keine) können für Rebellion, Anpassung oder als Symbol für eine innnere Haltung oder Zugehörigkeit stehen. Die christlichen Eremiten ließen sich Kopf und Barthaare wachsen um sich zu ‚verwildern‘ und sich aus der Gesellschaft auszugrenzen, bei den Germanen trug nur ein freier Mann die Haare lang, das Schneiden … Weiterlesen

*245 Julia

Wie nennt man sie eigentlich offiziell? Bauchtasche, Gürteltasche, Bauch-weg-Gürtel oder einfach ‚Wimmerl‘, wie wir in Bayern auch liebevoll für Pickel sagen? Eigentlich egal, aber vielleicht auch bezeichnend, daß dieses wunderbare Accessoire keinen wirklich guten ‚Fashion-Namen‘ hat (oder ich kenne ihn einfach nicht). Ein Wimmerl ist allseits beliebt und bestens bekannt in der Welt des Wanderns … Weiterlesen

*Barb’s World #1

Sally: ‚Is this Pucci?‘ Barb: ‚No, it’s Oxfam.‘ ©JuliaRichter

*244 Clara

Mit Leoparden-Print liegt man nie daneben. Das ist ein Gesetz. Mein persönliches Gesetz. Es muss schon ein richtig schlecht gemachter Print sein, dass Leopard nicht cool aussieht. Zeitlos. Jede Altersgruppe sieht toll darin aus – vom süssen kleinen (Leoparden-) Baby bis zu Ari Seth Cohen’s Advanced Style Ladies. Leopard kann elegant, sexy, sportlich und manchmal … Weiterlesen

*Re-tail Therapy No.1

Eine ganz neue Rubrik! Der erste Post! Jetzt geht es los mit Re-tail Therapy, einer Rubrik, die sich eigentlich fast aufgedrängt hat. Ich liebe schöne Dinge, Dinge mit Geschichte und Dinge, die Sinn machen. Manchmal mag ich auch unsinnige Dinge, die einfach schön sind. Ich finde Flohmärkte toll (da kommt der Schatzsucher in mir durch), … Weiterlesen

*243 Susanne

Wir alle versuchen gute Menschen zu sein. Stimmt doch, oder? Wir wollen unseren kleinen Teil dazu beizutragen, dass die Welt etwas besser wird (wenn nicht, dann bitte hier zu lesen aufhören). Wir versuchen die Natur nicht kaputt zu machen, hilfsbereit zu sein, keine Rohstoffe zu verschwenden, Tiere artgerecht zu behandeln usw. usw. Die Natur nicht … Weiterlesen

*242 Olivia

‚New Romatic‘ war eine Mode- und Musikbewegung, die Anfang der 80er Jahre in London eine kurze Blütezeit hatte. Adam Ant, Duran Duran, Spandau Ballet waren nur ein paar Vertreter, die dieser schillernden Bewegung angehörten. Es begann alles in einem Club in London, dem ‚Blitz‘, der im Grunde genommen nur eine Bestimmung hatte, nämlich David Bowie … Weiterlesen

*241 Brigitta

Es gibt nichts Schöneres als an einem warmen Sommerabend mit dem Fahrrad durch die Stadt zu fahren. Die warme Luft auf der Haut zu spüren und den Wind, der mit den Haaren spielt…. Moment. Der Wind sollte nicht mit den Haaren spielen KÖNNEN, denn auf den Haaren sitzt der HELM! Da ist keiner? Ich gebe … Weiterlesen

*240 Corey

Ich war immer ein grosser Fan von Punkten. Schon als ich vor Jahrzehnten mein erstes fein-gepunktetes, kunstseidenes Nachkriegskleid auf dem Flohmarkt fand (ja, SO alt bin ich schon) war es um mich geschehen. Da habe ich mich verliebt in dieses wunderbare Muster. Man kann mit Punkten einfach nichts falschmachen. Sie haben so etwas Reines, Unschuldiges. … Weiterlesen